Adobe veröffentlicht Flash 10.1 RC7

Tizian Nemeth
6

Aus den Adobe Labs kommt ein neuer Release Candidate des Flash Players 10.1. Die mittlerweile siebte Ausgabe behebt noch einige Fehler und verbessert die Stabilität. Bei Release Candidates, profitieren die Entwickler noch von Anwender-Rückmeldungen zu Fehlern, die Adobe gegebenenfalls mit kleinen Updates behebt.

Bevor man den neuen Flash-Player installiert, sollte man zunächst die vorhandene Version des Players auf dem eigenen Computer mittels Uninstaller entfernen. Der Flash Player 10.1 greift auf die Hardwarebeschleunigung des Macs zurück und arbeitet damit spürbar schneller als sein Vorgänger, auch unterstützt die neue Version HTTP-Streaming.

7,4 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.4 – kostenlos.


Externe Links

Weitere Themen: flash, Adobe Flash Player, Adobe Acrobat Reader DC, Adobe Reader 11, Adobe Photoshop, Photoshop CS2, Adobe Photoshop Lightroom CC, Adobe Photoshop Elements, Adobe Reader für Mac, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer... mehr

  • Calibre

    Calibre

    Calibre ist die Referenz für Datei-Konverter von DRM-freien eBook-Formaten wie EPUB, MOBI oder PDF, der sehr viele, auch exotische, Dateiformate unterstützt... mehr

  • ocenaudio

    ocenaudio

    Mit ocenaudio bekommen wir einen kostenlosen Audio-Editor an die Hand, der sich durchaus sehen lassen kann. Das das Programm auch VST Plugins unterstützt... mehr