Smartphone-Besitzer, die Flash-Inhalte auf ihrem Handy sehen möchten, müssen sich mindestens bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2010 gedulden. Adobe wollte die Mobilversion des Flash Player 10.1 ursprünglich schon letztes Jahr zunächst für Android und Web OS veröffentlichen, jetzt hat das Unternehmen den Termin erneut verschoben. Flash Player 10.1 soll auch für das Blackberry OS, Symbian und Windows Phone 7 erscheinen, Apple hat sich für das iPhone und iPad gegen eine Zulassung von Flash entschieden (wir berichteten).

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* gesponsorter Link