Neue Details zum kommenden Aldi-PC

Leserbeitrag
45

(Holger) Am 29. November ist es wieder so weit: Lange Schlangen vor den Discountern weisen den Weg zu einem weiteren Aldi-PC. Das neue Modell beinhaltet unter anderem Intels Core 2 Duo, 320 GByte Festplatte und einer GeForce 7650 GS.

Neue Details zum kommenden Aldi-PC

Als Betriebssystem liegt dem Rechner Windows XP in der Media Center Edition bei, ein beiliegender Coupon sorgt allerdings für ein Update auf Windows Vista Home Premium, sobald diese ab Ende Januar erhältlich ist.

Der ab dem 29. November für 799 Euro erhältliche Medion Titanium MD 8818 enthält laut Discountfan.de folgende Komponenten:

- Intel Core2 Duo Prozessor E6300 (1,86 GHz, 2 MByte L2 Cache, 1.066 MHz FSB)
- 1.024 MByte DDR2-SDRAM Arbeitsspeicher von Samsung
- 320 GByte Festplatte (S-ATA) von Seagate
- Nvidia GeForce 7650 GS Grafikkarte (256 MByte DDR2, passiv gekühlt)
- 3-in-1-TV-Tuner (DVB-T, DVB-S und Analog-TV)
- Dual-Layer-DVD+/-RW-Brenner mit Lightscribe-Technologie (16-fach)
- DVD-ROM-Laufwerk
- Wireless LAN 54 MBit/s und Fast Ethernet LAN 10/100
- DVI, HDMI, 6 x USB 2.0, 2 x FireWire
- 8-Kanal High-Definition-Audio
- Kopfhörer, TV out (Scart, Composite, S-Video, Component, HDMI), Drucker LPT
- Microsoft Windows Media Center Edition 2005
- lizenzkostenfreies Upgrade auf Microsoft Windows Vista Home Premium möglich
- Microsoft Works 8.5
- Sceneo Bonavista
- Medion Home Cinema Advanced, Wiso Mein Geld 2007, Nero Essentials
- Bullguard Internet Security (90 Tage Updates inklusive)
- optimiertes Wärme-Management durch BTX-Technologie
- Schacht für HDDrive2go
- Funk-Maus, Funk-Tastatur sowie Funkfernbedienung für Multimediafunktionen
- 3 Jahre Garantie
- Erhältlich ab: 29. November 2006
- Preis: 799 Euro

Weitere Themen: Aldi-PC, Medion LifeTab, ALDI

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz