Alesis-Dock, WD-Festplatte, Gameloft-Spiel, EA-Mädel

von

“Es ist der ultimative Job für alle Mädels mit Gamer-Herz und Benzin im Blut”, glaubt Electronic Arts. Der Entwickler sucht für die neue Version seines Rennspiels zwei Need for Speed-Girls mit der “einzigartigen Verbindung aus Style, Charisma und Sexappeal, gepaart mit Leidenschaft für Autos und Gaming.” Diese und weitere Meldungen zu Spiel, Spaß, Hardware und Software im Ticker:

Apps

  • Als Aktion zur Fashion Week gibt es den Lifestyle City Guide Cool Berlin* zur Zeit kostenlos.
  • Mit Block Breaker 3 Unlimited führt Gameloft die Erfolgsgeschichte der hauseigenen Block Breaker-Reihe für iPhone* und für iPad* fort. Der dritte Teil setzt auf klassisches Gameplay im Stil einstiger Arcadegrößen wie Breakout, setzt dem ganzen jedoch durch enorme Schnelligkeit, buntes Design und abwechslungsreiches Leveldesign die Krone auf.
  • RITLabs stellt mit sParking* die erste iPhone App vor, die Anwendern dabei hilft, ihr Auto sicher und garantiert schrammenfrei in die Garage zu fahren.
  • socially.io veröffentlicht die erste iPhone-App mit dem Programm der Berliner Open-Air-Kinos.

Hardware und Zubehör

  • Die Sound Platform SFQ-01 von Soundfreaq sorgt für natürlichen Sound und liefert dank zuschaltbarer UQ3-Raumklangverstärkung ein außergewöhnliches Klangergebnis. Sie ist nicht nur Docking Station, sondern erlaubt auch die Audiowiedergabe über Bluetooth.
  • Der preislich attraktive Buffalo Technology AirStation™ WBMR-HP-GNV2 N-Technology HighPower ADSL2+ Modem Router sendet und empfängt mit bis zu 150 Mbps über WLAN-n-Standard und sorgt dank HighPower-Technologie für gleichmäßigen Datendurchsatz.
  • WD stellt heute die neue My Book Studio mit 3 TB für Mac vor. Das Design der 3 TB Festplatte aus gebürstetem Aluminium harmoniert mit der klassischen Ästhetik von Mac-Computern. Die Aluminiumhülle macht, kombiniert mit den WD Caviar Green Laufwerken, einen zusätzlichen Lüfter überflüssig.
  • Alesis iO Dock lieferbar: Das iO Dock wurde speziell für professionelle Audioanwendungen entwickelt. Die mobile Studiolösung stattet das iPad mit hochwertigen Audioanschlüssen aus.

Software und Dienste

  • Application Systems Heidelberg stellt die neue Version 2.8.6 von SpamSieve für den Mac zur Verfügung. SpamSieve für Mac OS X gibt Ihnen mit Hilfe eines so genannten lernenden Bayes-Filters die Kontrolle über Ihren E-Mail-Posteingang zurück und hält Spam-E-Mails vom Hals.
  • Die deutsche Download-Version von The Movies Superstar Edition ist nun lieferbar. Das Mac-Spiel bietet die Kontrolle über ein Hollywood-Studio, von der ersten Idee, über die Produktion bis zur Auslieferung des fertigen Filmes an die Kinos.
  • Nutzer des neuen simyo Services simyo Sync können ab sofort alle ihre Kontakte und Kalendereinträge jederzeit ganz einfach sichern, bearbeiten und synchronisieren.
  • ucardo heißt die neue Generation der Visitenkarte. Ein QR-Code leitet durch Scannen auf eine für Smartphones optimierte, individuelle Microsite des Visitenkarteninhabers.

Weitere Meldungen

  • Need for Speed Girl: Alle interessierten Mädchen ab 18 Jahren können sich auf www.spokesmodel.needforspeed.de bewerben. Die Need for Speed Jury wählt Ende Juli die besten Kandidatinnen aus und lädt sie zu einem Foto- und Video-Shooting ein. Im Anschluss wird im Netz über die künftigen Need for Speed Girls per User-Abstimmung entschieden.
  • In einem Festakt wurden am 4. Juli die herausragenden Produkte des Jahres bei der Gala des red dot award: product design 2011 geehrt. Die Auszeichnung “best of the best” für höchste Designqualität ging an das Bose Corporate Design Team für das VideoWave Entertainment System.
  • Die Gesellschaft ECA Games hat heute die Entwicklung des “physics-based motorcycle trials” Spiels namens Rock(s) Rider angekündigt. Das Spiel wird zunächst für iPhone und iPad bestimmt sein.

Zum macnews.de-Presseticker:

Hier erscheinen werktäglich die Nachrichten und Meldungen, die es aus unterschiedlichen Gründen nicht in den Newsbereich von macnews.de geschafft haben, die aber dennoch wichtig sind, um ein Bild von den Geschehnissen im und um den Apple-Markt herum zu bekommen.

Sie sind Hersteller, Händler oder Dienstleister im Umfeld des Apple- oder IT-Marktes und möchten Ihre Nachrichten auch einer breiteren Zielgruppe kommunizieren? Dann schicken Sie bitte eine E-Mail an medienpartner@macnews-gmbh.de. Egal ob Sie ein neues Produkt vorstellen, über eine Veranstaltung informieren oder neue Mitarbeiter suchen: Der macnews.de-Presseticker sendet Ihre Botschaft an den Markt – schnell und wirksam. Und natürlich kostenfrei.

Das reicht Ihnen nicht? Dann nehmen Sie bitte unter franziska.huebscher@econa.com Kontakt zu unserem Sales-Team auf, damit wir mit Ihnen gemeinsam eine wirksame Kampagne entwickeln können.

Weitere Themen: Gameloft

Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz