Der Tag in Droidland (Freitag, 18.03.2011)

Frank Ritter
2

Eine atemberaubende Woche neigt sich dem Ende. Klar, atemberaubend deswegen, weil die Weltgeschichte momentan ihre Muskeln spielen lässt wie schon lange nicht mehr. Atemberaubend aber auch für uns, ein kleines Android-Magazin aus Deutschland. Grund: Ein kleines Experiment in der Browserzeile.

Der Tag in Droidland (Freitag, 18.03.2011)

Was war passiert? Es begann am Mittwoch. Wir posteten eine vermeintlich kleine Entdeckung von uns: Wenn man in den Browser die URL www.amazon.com/apps eingab (funktioniert jetzt nicht mehr), stieß man auf ein Listing von 48 Apps, die Amazon mutmaßlich beim Start ihres Android Market-Konkurrenten anbieten wird. Wir machten Screenshots, warfen sie in einen Artikel und posteten den Artikel in einer vagen Ahnung zusätzlich auf Englisch.

Mit dem, was dann kam, hätten wir beim besten Willen nicht gerechnet: Engadget, Gizmodo, Download Squad, Business Insider, Yahoo! Finance, CNet, ZDnet, Fortune, MSNBC, Wired, Time, Washington Post, El Reg, chip.de, netbooknews und viele weitere national und international renommierte Tech-Seiten nahmen Bezug auf auf uns und unsere Entdeckung. So etwas lässt einen erstmal sprachlos zurück, vor allem, wenn man einen Blick in die Website-Statistiken wirft. Falls ihr Angst habt, dass wir jetzt abheben, können wir euch beruhigen: Eine solche “Jackpot”-News ist ziemlich zufällig und trifft nur alle Jubeljahre ein. Wir geben uns aber Mühe, dass ihr bei uns weiterhin exklusive Geschichten und alle wichtigen Infos zum Thema Android bekommt.

Nun aber zu dem, was sonst geschah, am heutigen Freitag, den 18. März 2011.

Im New York Times Blog “Bits” ist man auf Jobangebote von Amazon gestoßen, die auf einen Kindle E-Book-Reader mit Android hindeuten.

SlashGear und Android Community haben die Akkulaufzeit des gestern in den USA herausgebrachten HTC Thunderbolt gemessen. Im 4G/LTE-Betrieb hält das Handy 4 Stunden durch, sofern es mittelmäßig stark genutzt wird. Allerdings hat ein Akku seine volle Leistung in der Regel erst nach einigen Ladezyklen erreicht. Man wird sehen, was draus wird, aber momentan scheint LTE ein echter Stromvernichter zu sein.

Apropos: Das HTC Thunderbolt ist bereits gerootet. Permaroot, um genau zu sein. Da hat HTC wohl dazugelernt, gerne weiter so. Lasst uns unsern Root, liebe Handyindustrie, und wir kaufen auch weiter eure Produkte. Deal?

“Bild” ist ein Phänomen: Alle kaufen das Blatt, keiner liest es. Nun kann man “Bild” auch unter Android kaufen und nicht lesen. Da im Android Market nicht zensiert wird, können – anders als auf iPhone und iPad – sogar blanke Brüste von willigen Weibern angezeigt werden. Fazit: Für Fans.

wank-o-meter
Durchaus dazu passend: Android Police stellt die App “Wank-O-Meter” vor, mit der man – nun ja – das Sich-selbst-Freude-bereiten durch rhytmisches Schütteln des Telefons trainieren kann. Rechts zu sehen: Das Programm-Icon. Eine Leistungsprotokollierung findet durch Festzurren des Handys am Oberarm statt. Auf Wunsch werden motivierende Geräusche abgespielt, umfangreiche Statistiken, Leistungseinschätzungen und weltweite Ranglisten runden das Angebot ab. Wir sind erstaunt, beschämt, angeekelt und erfreut zugleich.

Das Motorola Flipout erhält ein kleines OTA-Systemupdate.

Google hat als Antwort auf die Katastrophe(n) in Japan eine experimentelle Version des Google Übersetzers für Android veröffentlicht, die Sprache-zu-Sprache-Übersetzungen zwischen Spanisch, Englisch und Japanisch möglich macht.

Bei Amazon ist ein noch unbenanntes 10,1-Zoll-Tablet von Toshiba mit Tegra 2-Chipsatz und Gummibeschichtung auf der Rückseite aufgetaucht. Das Ding sieht ganz schick aus, allerdings fragt man sich langsam, wie viele Tablets denn noch angekündigt werden sollen, bevor jemand weiß, wie groß der Markt für die Dinger überhaupt ist.

Wir verabschieden uns ins Wochenende und hoffen, dass das Wetter irgendwie wird. Am besten gut.

Weitere Themen: Amazon Fire HD 8, Amazon Fire HD 10, Amazon Fire Kids Edition, Amazon Fire 7, Kindle Paperwhite, Amazon Fire TV Stick, Kindle, Amazon Kindle Fire HD6 und HD7, Kindle Fire HDX 8.9, Amazon

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz