iTunes-Konkurrenz: Amazon startet HTML5-Musikshop für iPhones

von

Mit einem eigenen Webstore für MP3-Musik will Amazon die Vormachtstellung von iTunes auf dem Markt schwächen. Auf den speziell auf iPhone und iPod touch zugeschnittenen HTML5-Seiten können Titel und Alben heruntergeladen und mit dem Amazon Cloud Player synchronisiert werden — leider vorerst nicht für uns.

iTunes-Konkurrenz: Amazon startet HTML5-Musikshop für iPhones

Das Angebot ist aktuell nur für US-Kunden nutzbar, beim Aufruf der Seite erscheint die Desktop-Version des bekannten Musik-Shops für Deutschland. Beim Kauf in dem neue formatierten Amazon-MP3-Store muss man zudem eine Kreditkarte aus den USA oder Kanada angeben. Besitzt man eine solche, überträgt Amazon die Einkäufe direkt in den Cloud-Player mit 5GB Gratisspeicher.

Von dort spielt man sie wiederum ab über die entsprechende , Android oder diverse weitere Musiksysteme.

Mit dem einfachen Trick, keine gesonderte App für den MP3-Shop zu erstellen, sondern eine spezielle Webseite einzurichten, umgeht Amazon die Apple-Gebühren. 30 Prozent aller Verkäufe über den Shop müsste das Unternehmen sonst an Cupertino abgeben. Doch auf diese Weise bleiben Amazon die eng kalkulierten Margen in Gänze. Müsste das Unternehmen 30 Prozent der Einnahmen abgeben, wäre das MP3- mit großer Wahrscheinlichkeit ein Verlustgeschäft.

Zumindest für US-amerikanische und kanadische Kunden wird der Amazon-MP3-Store so immer attraktiver. Zu dem neuen Webshop für iPhone und iPod touch kommt das kürzlich vorgestellte AutoRip. Dieser Dienst ermöglicht es den Usern, ihre bei Amazon gekauften CDs in digitale Downloads zu verwandeln — und zwar kostenlos. Die Einkäufe können dabei zurückreichen bis ins Jahr 1998.

Ob der neue Webstore auch in europäischen Märkten Einzug halten wird, ist noch nicht bekannt. Eine entsprechende Anfrage an Amazon blieb bislang ohne Antwort.

(via thenextweb.com)

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes, iTunes für Mac, Kindle, Kindle Fire HD6 & HD7, Kindle Fire HDX 8.9, Fire Phone, Kindle Paperwhite, Amazon Kindle Fire Smartphone, Amazon Kindle Fire HD, Amazon


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz