Mehr Kunden durch Verschenken: Amazon denkt über kostenlose Kindles nach

Florian Matthey
19

Amazon möchte die Verbreitung seines E-Book-Readers Kindle weiter vergrößern, indem das Unternehmen das Gerät verschenkt. Angeblich soll Amazon planen, allen Amazon-Prime-Kunden ein kostenloses Kindle anzubieten.

Nach Informationen von TechCrunch rechnet Amazon sich noch aus, ob und wie sich die Aktion ohne finanziellen Verlust durchführen lasse. Amazon-Prime-Kunden bezahlen 79 US-Dollar (in Deutschland: 29 Euro) pro Jahr, um keine Versandkosten bezahlen zu müssen, und kaufen in der Regel fleißig ein. Dies könnte Amazon zu dem Schluss kommen lassen, dass diese Kunden im Schnitt so viele E-Books für den Kindle kaufen werden, dass sich der Reader darüber finanziert.

Externe Links

Weitere Themen: Amazon Fire HD 8, Amazon Fire HD 10, Amazon Fire Kids Edition, Amazon Fire 7, Kindle Paperwhite, Amazon Fire TV Stick, Kindle, Amazon Kindle Fire HD6 und HD7, Kindle Fire HDX 8.9, Amazon

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz