Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Nexus 9 Probleme: Amazon stoppt Verkauf eines Modells - HTC-Statement erwartet

Peter Hryciuk
Nexus 9 Probleme: Amazon stoppt Verkauf eines Modells - HTC-Statement erwartet

Die Nexus 9 Probleme, die viele Käufer mit dem ersten Android 5.0 Lollipop Tablet haben, sorgen für schlechte Bewertungen bei z.B. Amazon und für rege Diskussionen in den Foren weltweit. Amazon hat den Verkauf des weißen Modells mit 16 GB internem Speicher nun ausgesetzt und will den Artikel überprüfen, . Der genaue Grund hierfür ist nicht bekannt. Andere Modelle werden weiterhin verkauft. Unterdessen wird endlich ein Statement von HTC zu den diversen Mängeln erwartet, die bei einigen Käufern auftauchen. Das sonst in den sozialen Netzwerken so aktive Unternehmen hüllt sich bisher in Schweigen.

Nexus 9 Probleme führen zum Verkaufsstopp?

Die Nexus 9 Probleme sind vielfältig aber auch nicht bei jedem Tablet immer gleichstark vorhanden. Das haben wir bei unserem Nexus 9 Test auch schnell gemerkt. Während das Testgerät direkt von HTC mit nicht perfekten Spaltmaßen zu kämpfen hat, ist die finale Verkaufsversion, die ich privat gekauft habe, perfekt verarbeitet. Weiter geht es mit einer Rückseite, die sich im Bereich der Mitte und des Nexus-Logos um ca. 1 mm eindrücken lässt und so leicht wabbelig wirkt. Ein Klebestreifen, der die Rückseite an dem darunter liegenden Akku befestigt, wäre sicher die Lösung und könnte in zukünftigen Chargen auch Verwendung finden. Wirklich solide wirkt der Kunststoff so nämlich nicht, obwohl er sich sehr angenehm anfühlt und viel Grip liefert.

nexus 9 amazon verkaufsstopp

Das größte Problem des Nexus 9 ist aber das Backlight Bleeding des Displays. Doch auch hier zeigen sich Unterschiede in der Intensität, denn anscheinend ist das Problem nicht bei allen Tablets auch gleichstark ausgeprägt. Besonders wenn diese Lichthöfe im unteren Bereich des Displays bei den On-Screen-Tasten auftauchen, dessen Bereich eigentlich fast immer Schwarz ist, fällt ein solcher Fehler direkt auf. Bei meinem Modell war das Problem eher an der Oberseite über die gesamte Länge. Schaut man sich nun einen Film an, zeigt sich die unausgeglichene Beleuchtung durch die schwarzen Balken des 4:3-Displays natürlich ganz besonders, wenn man die Helligkeit etwas höher stellt. Grundsätzlich sind die Darstellung des Displays und der Formfaktor sehr gut. Tortzdem muss HTC diese Probleme in den Griff bekommen.

Nexus 9 Ghosting

Copycat-Check: So dreist werden iPhone, Mac und andere Apple-Produkte kopiert GIGA Bilderstrecke Copycat-Check: So dreist werden iPhone, Mac und andere Apple-Produkte kopiert

HTC-Statement erwartet

Geht es nach den Informationen von AndroidPIT, dann will sich HTC angeblich in den nächsten Tagen zu den Nexus 9 Problemen äußern. Was dann zu erwarten ist, können wir nicht absehen. Hoffentlich eine annehmbare Lösung für die betroffenen Kunden. Ansonsten bleibt nur die Rücksendung an den Händler und die Erstattung des Betrags, bis vielleicht in der Produktion endlich bessere Modelle gefertigt werden.

Seid ihr von den Problemen beim Nexus 9 auch betroffen und für wie schlimm haltet ihr diese?

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Android 5.0 (Lollipop), Amazon Fire HD 8, Amazon Fire HD 10, Amazon Fire Kids Edition, Amazon Fire 7, Kindle Paperwhite, Amazon Fire TV Stick, Kindle, Amazon

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz