Amazon: 1 Cent-Artikel - was steckt dahinter?

Martin Maciej

Bei Amazon gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Wer ein wenig im Angebot des Online-Handelsgiganten stöbert, stößt sogar auf Artikel, die nur einen Cent kosten. Sind diese Angebote seriös oder gibt es einen Haken bei den 1-Cent-Angeboten von Amazon?

Ganz gleich, ob Bücher, Schmuck oder Make-Up, diese günstigen Waren finden sich in zahlreichen Produktkategorien bei Amazon. Wird man hier übers Ohr gehauen?

375.212
Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime

Artikel für 1 Cent bei Amazon: Ist das wirklich so billig?

Natürlich sollte man bei diesen verdächtig guten Angeboten genau hinschauen. Selbst wenn der Artikel nur einen Cent kostet, kommen in der Regel Zusatzkosten zum Endpreis dazu, nämlich die Versandkosten.

  • Im Normalfall muss man zu dem einen Cent für den Artikel noch 3 € zusätzlich für die Versandkosten dazurechnen.
  • Auch der Verkäufer geht bei den Schnäppchen nicht leer aus. Die Versandpauschale bei Amazon liegt üblicherweise bei 3 €, der Artikel selbst kann jedoch mit einem günstigeren Versand verschickt werden.
  • Zusätzlich zu dem Cent gibt es für den Händler also den Rest der Versand- und Bearbeitungsgebühr für den Händler.
  • Daneben haben Marketplace-Anbieter durch die billigen Verkäufe eine günstige Möglichkeit, wertvollen Lagerplatz freizuräumen.
  • Bei einem günstigen Preis ist mit vielen Verkäufen zu rechnen. Der Verkäufer darf sich also über neue, gute Shop-Bewertungen freuen, die sich wiederum positiv auf den weiteren Handel auswirken.
Anleitung: Mit Amazon Logistics Pakete verfolgen

Amazon: Versandkosten kommen dazu

Besonders Bücher sind unter den billigen Artikeln bei Amazon beliebt. Ist man kein Kunde bei Amazon Prime und kauft Waren direkt über Amazon, muss man Versandkosten zahlen, sollte der Wert des Warenkorbs unter 29 € liegen. Gleichzeitig werden Bücher über Amazon jedoch immer kostenlos verschickt. Legt man also ein günstiges Buch zu seinem Einkauf dazu, entfallen auch die Versandkosten. Für einen Cent lassen sich jedoch selten Bücher finden, hier wird man erst ab einem Verkaufspreis von einem Euro fündig. Dieser Trick gilt auch für Amazon-Warehouse-Artikel, nicht jedoch für Waren, die über den Marketplace verkauft werden.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?
Welchen Streaming-Dienst nutzt ihr?
Hat dir "Amazon: 1 Cent-Artikel - was steckt dahinter?" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Amazon DE, Amazon Fire TV Stick, Amazon Fire HD 8, Amazon Fire HD 10, Amazon Fire Kids Edition, Amazon Fire 7, Kindle Paperwhite, Kindle, Amazon Kindle Fire HD6 und HD7, Amazon

Neue Artikel von GIGA TECH