AMD erlaubt Veröffentlichung von Benchmarks der Radeon HD 4850

Leserbeitrag
12

(Holger) Mit einer etwas fragwürdigen Aktion sorgt AMD seite heute morgen für Aufregung bei Presse und Fansites. Eigentlich war es Vertretern der Presse nicht erlaubt Benchmarks und weitere Informationen zur HD 4850 zu veröffentlichen. In einer Hauruck-Aktion gab AMD jedoch einer teilweisen Berichterstattung grünes Licht und erlaubt nun das Veröffentlichen von Benchmarks.

AMD erlaubt Veröffentlichung von Benchmarks der Radeon HD 4850

Details zur GPU-Architektur oder Preisgestaltung dürfen allerdings weiterhin nicht den Weg ins Netz finden. Grund für die kurzfristige und überraschende Entscheidung war die Verfügbarkeit der neuen Karten in diversen [url=http://www.chiptrade.si/index.php?menu=

Weitere Themen: AMD Catalyst Software Suite, AMD Trinity, AMD

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz