AMDs Launch-Lineup für den 14. Mai

Leserbeitrag
2

(Holger) Wie bereits seit längerem bekannt ist wird AMD am 14. Mai die neuen Grafikkarten der HD 2×00 Serie vorstellen. Neuesten Berichten zufolge hat AMD das Lineup aber noch mal geringfügig verändert.

AMDs Launch-Lineup für den 14. Mai

Wie Fudzilla.com berichtet wird AMD um Punkt 15.00 Uhr am 14. Mai insgesamt 10 Karten vorstellen. Das Top-Modell soll aber bis auf weiteres nur großen OEM-Kunden vorbehalten bleiben. Auf Basis des R600XTX will AMD den Großkunden eine Karte mit 1.024 MByte DDR4-Speicher zur Verfügung stellen. Wie der “Radeon HD 2900XT 1024 DDR4″ vermuten lässt wird AMD wohl erst später eine “echte” XTX vorstellen. Anscheinend waren dem Hersteller die vorläufigen Benchmarks der Karte nicht gut genug, um sie als Top-Modell vorzustellen. Man darf also gespannt sein, was AMD noch aus dem Ärmel schütteln kann, um der Konkurrenz in Form der GeForce 8800 Ultra Paroli bieten zu können.

Folgende Karten sollen also den aktuellen Informationen zufolge vorgestellt werden. Leider sind bislang noch keine finalen Taktraten der einzelnen Karten durchgesickert.

HD 2900 XT mit 1024 MByte GDDR4-RAM (Nur für OEMs)
HD 2900 XT mit 512 MByte GDDR3-RAM
HD 2900 XL mit 512 MByte GDDR3-RAM

HD 2600 XT mit 512 MByte GDDR4-RAM
HD 2600 XT mit 512 MByte GDDR3-RAM
HD 2600 XT mit 256 MByte GDDR3-RAM
HD 2600 Pro mit 256 MByte GDDR3-RAM

HD 2400 XT mit 256 MByte DDR2-RAM
HD 2400 Pro mit 256 MByte DDR2-RAM
HD 2400 Pro mit 128 MByte DDR2-RAM

Weitere Themen: AMD Catalyst Software Suite, AMD Trinity, AMD

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz