RD600: Letzter Intel-Chipsatz von AMD/ATI

Leserbeitrag
3

(Holger) Die Übernahme von ATI durch AMD sorgt weiter für interessante Drehungen und Wendungen: So wird der Intel-Chipsatz RD600 von ATI, jetzt AMD, weiterhin wie geplant herauskommen. Allerdings nach aktuellem Stand nur auf einem Board von DFI.

RD600: Letzter Intel-Chipsatz von AMD/ATI

Wie der Inquirer berichtet, soll der RD600, wie bereits zu vermuten war, der letzte Intel-Chipsatz von AMD sein. Weiter wird dem DFI-Board eine sehr hohe Übertaktbarkeit nachgewiesen. Es soll noch mal schneller als NVIDIAs Nforce 680i, allerdings sollen die Stückzahlen des RD600 sehr gering sein. Das AMD kein Interesse daran hat die Konkurrenz-Produkte von Intel aktiv zu unterstützen dürfte klar sein.

Weitere Themen: ati, AMD Catalyst Software Suite, AMD Trinity, Intel

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz