AMD: Preise für Radeon 7970 und 7950 werden gesenkt

Wer sich in naher Zukunft eine neue Grafikkarte zulegen möchte, sollte vielleicht noch ein wenig mit dem Kauf warten. Nach ersten Berichten im Netz hat Hersteller AMD die Preise für seine beiden Grafikkarten Radeon HD7970 und HD 7950, mit jeweils einer GPU, zuerst in den USA und nun wohl auch bei uns im Preis gesenkt.

AMD: Preise für Radeon 7970 und 7950 werden gesenkt

Unsere Kollegen von Golem.de berichten unter Berufung auf Semiaccurate und Bright Side of News, dass AMD am heutigen Tag den Preis der Radeon HD 7970 von 549 US-Dollar auf nun 479 US-Dollar gesenkt hat. Die kleinere Variante HD 7950 kostet nun 399 US-Dollar statt wie bisher 449 US-Dollar. Darüber hinaus soll AMD auch eine passende Promotion-Aktion gestartet haben. Wer bis zum 30. April 2012 eine der beiden Grafikkarten kaufen sollte, kann sich nach einer Registrierung die drei Spiele Dirt Showdown, Deus Ex: Human Revolution und Nexuiz auf den Rechner herunterladen.

Ob die Aktion auch in Europa angeboten wird, steht noch nicht fest aber man darf auch bei uns auf fallende Preise hoffen. Bereits jetzt bieten einige Onlineshops sowohl die Radeon HD 7970 als auch die Radeon HD 7950 zu günstigeren Preisen an. Anscheinend will AMD mit dieser Preissenkung auf die recht starke Konkurrenz durch die GeForce GTX 680 reagieren und neue Käufer für sich gewinnen.

Weitere Themen: AMD Trinity, ATI Catalyst Grafikkarten-Treiber, AMD

GIGA Marktplatz