Beta von Apples Safari 4 gestartet - Apples Browser im Beta-Stadium

Leserbeitrag

Apple hat die Beta des Browsers Safari 4 zum Download freigegeben.

Viele Neuerungen fallen direkt auf den ersten Blick auf.
So wurde die Tableiste, direkt in die Titelleiste mit eingebaut und kann man (leider nur in der Mac-OS Version) wie in iTunes, durch grafische Ansichten durch schon besuchte Seiten blättern.

Desweiteren wurden z.b. eine Suchbox die Googles Vorschläge durchreicht, seitenweises Zoomen, und integrierte Web-Entwicklungswerkzeuge eingebaut, die man aber schon von der Konkurrenz gewöhnt war.

Angeblich soll Safari mit einer neuen Engine namens ”Nitro”, JavaScript viermal so schnell wie der Vorgänger Safari 3 ausführen.
Der Safari ist aber auch im Allgemeinen schneller geworden, und baut nun Webseiten um einiges flinker auf.

Weitere Themen: Safari, browser

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz