EA - Soderlund: "Apple könnte mit einer eigenen Konsole bestehen"

Leserbeitrag
23

Den Analysten zufolge ist es nur eine Frage der Zeit, wann Apple den Markt mit einer eigenen stationären Konsolen bereichert. Innerhalb der Branche ist man der Meinung, dass der US-Konzern den Markt gehörig aufmischen könnte.

Genau dieser Meinung ist auch Electronic Arts-VP Patrick Soderlund. Er verriet im Gespräch mit der englischen Webseite computerandvideogames.com, dass falls Apple ins Konsolengeschäft einsteigen würde, dann würden sie Sony, Nintendo und Microsoft gehörig ins Schwitzen bringen.

”Würden wir hier nicht von Apple sprechen, dann würde ich sagen, dass es sehr schwer wird. Ich denke immer noch, dass es für sie sehr hart wird, aber sie haben bereits zuvor zahlreiche Leute überrascht. Schaut doch nur einmal, was sie mit dem iPhone gemacht haben.”

”Sie sind ein brillantes Unternehmen und daher rechne ich ihnen hohe Erfolgschancen aus, wenn sie es nur versuchen würden”, so Soderlund.


Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz