Ipad - Ipad Markteinführung verspätet sich in Deutschland!

Leserbeitrag
2

Der Hardware-Hersteller Apple gibt heute bekannt, dass sich die Markteinführung des neuen Ipads in Deutschland verzögern wird.

Als Grund nannte Apple die deutlich stärker als erwartete Nachfrage. Über 500.000 Stück konnte Apple in der ersten Woche in den USA verkaufen.

Durch diese starke Nachfrage wird der Start im Rest der Welt um einen Monat, auf Ende Mai verschoben. Ab dem 10 Mai sollen die Geräte dann vorbestellbar sein und die internationalen Preise bekannt gegeben werden.

Apple wertet die bisherigen Verkaufszahlen als großen Erfolg.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz