iPhone, Apple - iPhone kostet 178,96 US-Dollar

Leserbeitrag
6

Das Unternehmen iSuppli das das neue iPhone 3GS mal aufgeschraubt und analysiert. Dabei wurde der Herstellungspreis berechnet. Die 16GB-Version des iPhone 3GS kostet in der Herstellung nur 178,96 US-Dollar. Der Flash-Speicher von Toshiba kostet 24 US-Dollar, Display 19,95 US-Dollar, 16 US-Dollar für die Touchscreen-Komponenten, Prozessor 14,46 US-Dollar, Kommunikationschip 13 US-Dollar, Kamera 9,55 US-Dollar. Dazu kommen noch einige billige Bauteile wie der GPS-Empfänger. Die Hardware kostet 172,46 US-Dollar. iSuppli schlägt für die Herstellung 6,50 US-Dollar auf. Provider müssen für den Einkauf mehr zahlen und holen die Kosten über die Handyverträge wieder raus.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz