iPhone - Erster Wurm greift iPhones an!

Leserbeitrag
7

Zum ersten Mal wurde von Malware-Spezialisten einen speziell für Apples iPhone entwickelten Wurm entdeckt. Der Wurm greift nur entsperrte iPhones (Jailbreak) und wechselt automatisch das Hintergrundbild.

Den Wurm (ikee) gibt es laut Sophos.com in vier verschiedenen Varianten. Alle wechseln das Hintergrundbild und zeigen den Sänger Rick Astley (Rick Roll). Über ihm der Schriftzug ”ikee is never going to give you up”. Der Wurm kommt nur bei denen durch, die SSH (Secure Shell) installiert haben und das Standartpasswort nicht geändert haben.

Zum Glück richtet der Wurm keinen Schaden an. Er soll nur aufrütteln und darauf Hinweisen, den Installationsanweisungen zu folgen. In der Anweisung steht nämlich, dass das Passwort zu ändern ist.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz