Mobilfunk-Betreiber beklagen Apples Arroganz

Leserbeitrag
2

(Holger) Apple ist weiterhin auf der Suche nach einem Partner für den Europa-Launch des iPhone. Einer Meldung von vnunet.com zufolge beklagen nun mehrere Betreiber die Arroganz, wenn es um Apples Forderungen geht, die der Hersteller mit dem Exklusiv-Recht verbinden möchte.

Mobilfunk-Betreiber beklagen Apples Arroganz

In den USA vertreibt Apple das iPhone exklusiv mit dem Mobilfunk-Betreiber AT&T, ehemals Cingular. Am 29. Juni um 18 Uhr soll der Verkauf von Apples Telefon starten.

In Europa hingegen ist der Launch, der bislang für Ende des Jahres angekündigt ist, noch lange nicht in trockenen Tüchern. Zum einen gibt es keinen Betreiber, der in allen EU-Ländern großflächig vertreten ist, zum anderen sind groß angelegte Exklusiv-Bindungen von Handys an Verträge in Europa eher selten.

Eine aktuelle Meldung von vnunet.com zitiert einen Analysten von Current Analysis. Man habe mit mehreren Betreibern in Europa gesprochen und dabei feststellen müssen, dass diese von den Forderungen, die Apple an ein Exklusiv-Verkaufsrecht binden will, alles andere als begeistert sind. “Die Forderungen können nicht gerechtfertigt werden, egal wie beliebt das Produkt ist”, so Avi Greengart von Current Analysis. “Mehrere Anbieter haben sich dazu entschlossen iPhone niemals anzubieten”. Apples konkrete Forderungen wollten die Anbieter aber nicht nennen.

Nachdem bereits Vodafone und T-Mobile als mögliche Partner genannt wurden, nennt Greengart auch Orange als sinnvollen Partner. Grund: Nur Orange habe einen signifikanten Ausbau des EDGE-Netzes. Dies ist für Apple wichtig, da die aktuelle Revision des iPhone kein UMTS/3G unterstützt.

Ein freies iPhone könnte aber bedeuten, dass einige Features des Telefons nicht verfügbar sind. So zum Beispiel die optimierte Mailbox-Funktion “visual voice mail”, die vom Provider unterstützt werden muss. Diese Funktion ermöglicht es gezielt eine Mailbox-Nachricht abzuhören ohne sich alle vorherigen Nachrichten anhören zu müssen.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz