Sony, Nintendo und Apple - Wegen Patent-Verletzung verklagt

Leserbeitrag
21

Die Unternehmen Sony, Nintendo und Apple wurden nun wegen Patent-Verletzung vor Gericht verklagt. In diesem Fall wird den Unternehmen der Verstoß von gleich 2 Patenten vorgeworfen. Hierbei handelt es sich um das Verfahren den Leistungsstärksten WLAN-Kanal automatisch zu suchen und zu nutzen. Allerdings hat das WiFi-Network-Unternehmen Bandspeed bereits ein Patent angemeldet, wodurch es Anderen untersagt ist diese Technik frei zu nutzen. Wann die Gerichtsverhandlung beginnen wird und was für eine Strafe Sony, Nintendo und Apple droht, ist noch unklar.

Weitere Themen: Sony

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz