Vertiefte Zusammenarbeit zwischen Apple und Electronic Arts?

Leserbeitrag
3

(Holger) Apple hatte bereits bei der Präsentation des aktuellen iPod eine Reihe neuer, grafisch aufwendigerer Spiele vorgestellt, die in Kooperation mit Electronic Arts entstanden sind. Diese Zusammenarbeit will man nun offensichtlich auch auf das kommende iPhone ausweiten.

Vertiefte Zusammenarbeit zwischen Apple und Electronic Arts?

Wie BusinessWeek.com berichtet, könnte Apple aber auch für das kürzlich vorgestellte “Apple TV”, eine Settop-Box für den heimischen Fernseher, neue Spiele vorstellen. Bisher konzentriert man sich aber offensichtlich mehr auf das kommende iPhone, da man mit der Technik bei der Entwicklung für den iPod schon Erfahrungen sammeln konnte. Das iPhone hat des Weiteren eine sehr gute Grafik in Kombination mit genügend Arbeitsspeicher. Für EA ist der iPod und eben auch das iPhone daher ein sehr interessantes Gerät.

Analysten vermuten, dass die Anzahl der verkauften Spiele für den iPod aber nicht sehr hoch sei, da diese vielmehr als zusätzliches Feature gesehen werden.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz