Ab sofort: iPads in Deutschland vorbestellbar [Update]

Ben Miller
26
Ab sofort: iPads in Deutschland vorbestellbar [Update]

Nach einer kurzen Downtime in der Nacht auf Montag kann das . In Deutschland ist das iPad aufgrund einer “Abgabe für Verwertungsgesellschaften um EUR 15,- teurer als beispielsweise in Frankreich oder Italien.

Ausgeliefert werden iPad und Zubehör, laut Apple, ab 28. Mai. Preise und der exakte Verkaufsstart (Juli) für Österreich sind noch nicht bekannt.

/Update 06:58: Nur wenige Stunden nach dem Vorverkaufsstart des iPads in Deutschland änderte Apple still und heimlich die iPad-Preise im deutschen Apple Online Store. Wo man anfangs noch wie angekündigt, aufgrund einer deutschen Urheberrechtsabgabe, EUR 15,- mehr für ein iPad zahlen musste als beispielsweise in Frankreich oder Italien, fallen diese Mehrkosten nun nur noch beim iPad WiFi 64GB als auch beim iPad 3G 64GB an.

/Update: Laut Heise.de ist diese Urheberrechtsabgabe nur für Computer AB 40GB Speicher fällig. Dies war Apple offensichtlich bei der Ankündigung der iPad-Preise für Deutschland noch nicht bekannt.

iPad Preissenkung

Weitere Themen: Update, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz