Apple: 22 Prozent des Smartphone-Weltmarkts im vierten Quartal 2012

von

Apples Marktanteil auf dem Smartphone- und Handy-Markt schwankt saisonal recht stark – immer dann, wenn das Unternehmen kurz zuvor ein neues iPhone veröffentlicht hat, ist er besonders hoch. Im vierten Quartal 2012 konnte Apple mit dem iPhone 5 einen ziemlich großen Teil des Smartphone-Weltmarkts für sich gewinnen.

Apple: 22 Prozent des Smartphone-Weltmarkts im vierten Quartal 2012

Die Marktforscher von Canalys haben einige Zahlen für den Smartphone-Weltmarkt im vierten Quartal 2012 zusammengestellt. Marktführer war wieder einmal Samsung mit 29 Prozent Marktanteil – doch Apple lag nicht weiter dahinter: Dank fast 48 Millionen verkaufter iPhones konnte das amerikanische Unternehmen mit 22,1 Prozent den zweiten Platz einnehmen. Im Vorjahresquartal waren es nur 15 Prozent – allerdings hatte Apple damals das iPhone 4S auch erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Hinter Apple folgt mit großem Abstand Huawei mit einem Marktanteil in Höhe von 5,3 Prozent vor ZTE und Lenovo mit 4,7 und 4,4 Prozent. Was die Marktanteile der Smartphone-Betriebssysteme betrifft, liegt Googles Android mit großem Abstand an der Spitze: 149,8 Millionen verkaufte Geräte bedeuten einen Marktanteil in Höhe von 69,2 Prozent, Apples iOS hält auch in dieser Statistik logischerweise 22,1 Prozent – das iPhone ist das einzige Smartphone mit dem Apple-Betriebssystem.

Auf den weiteren Plätzen folgen das BlackBerry OS mit 3,5 Prozent, Microsofts Windows Phone mit 2,4 Prozent und Nokias Symbian OS mit 1,5 Prozent. Auch in dieser Statistik zeigt sich, wie sehr Apple und Samsung beziehungsweise Apple und Google den Smartphone- und Smartphone-OS-Markt mittlerweile dominieren.

Der Smartphone-Markt stellt gleichzeitig einen immer größeren Anteil des Handy-Weltmarkts: 216,5 Millionen verkaufte Mobiltelefone waren im vierten Quartal 2012 Smartphones, was fast die Hälfte aller Geräte ausmacht – insgesamt gingen 438,1 Millionen Handys über die Ladentische. Die Größe des Gesamtmarktes blieb im Vergleich zum Vorjahr konstant, der Smartphone-Markt legte jedoch um 37 Prozent zu, so dass bald mehr als die Hälfte aller verkauften Geräte Smartphones sein dürften.

In den USA war Apple im vierten Quartal 2012 dank des Erfolgs des iPhone 5 nicht nur der erfolgreichste Smartphone-, sondern auch der größte Handy-Hersteller – eine Position, von der das Unternehmen weltweit weit entfernt ist, wie die oben genannten Zahlen zeigen. Was den Gewinn betrifft liegt Apple jedoch mit Abstand an der Spitze: Der hohe Preis des iPhone lässt Apple rund 70 Prozent des Gesamtgewinns mit Mobiltelefonen für sich verbuchen. Der Rest geht quasi komplett an Samsung, andere Hersteller machen keine Gewinne oder Verluste.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Apple

Weitere Themen: iPhone 5s, iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz