Apple-Aktie überschreitet erstmals 600-Dollar-Marke

Holger Eilhard
1

Seit Ende Dezember 2011 hält die Börsenrallye der Apple-Aktie fast unaufhaltsam an. Innerhalb von nur knapp dreieinhalb Monaten stieg die Aktie damit von 400 auf nun 600 US-Dollar.

Apple-Aktie überschreitet erstmals 600-Dollar-Marke

Vor der Eröffnung der Börsen heute morgen lag das Wertpapier bei 600,01 US-Dollar, fiel aber kurz darauf auf aktuell rund 591 US-Dollar.

Morgan Stanley hatte das Preis-Ziel der Aktie erst gestern von 515 auf 720 US-Dollar angehoben.

Am 23. Dezember überschreitete die Aktie zum wiederholten Male die 400-Dollar-Marke. Die 500-Dollar-Barriere fiel erst Mitte Februar.

Grund für die Steigerung dürfte der morgige Verkaufsstart des neuen iPad sein.

Zum Thema:

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, Thunderbolt 3, Apple iPhone 7, Apple iPad Pro 9.7, iTunes Karte, Apple iPad Pro 12,9 Zoll, Apple iPad mini 4, iMac mit Retina 5K Display, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz