Apple auf die Schippe genommen

Sebastian Trepesch
26

T-Mobile greift offensichtlich Apple und AT&T in amerikanischen Werbespots an. Ein Video wandelt die Apple-Clips “I’m a Mac – I’m a PC” um in die etwas sperrigen Produktbezeichungen “I’m a T-Mobile myTouch 4G – I’m an iPhone 4″. T-Mobile bewirbt in dem Spot das besagte Mobiltelefon und Video-Telefonie, die kein WiFi benötigt.

T-Mobile darf das iPhone in den USA nicht anbieten, hierzulande schon. Wie macnews.de bereits ankündigte, hat T-Mobile in Deutschland heute neue Tarife für Smartphones eingeführt. Auf macmagazin.de gibt es einen Tarifvergleich für iPhone.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iPhone X, iPhone 8, iPhone 7s, iTunes Karte, Apple iPhone 7, Thunderbolt 3, iPhone SE, Apple