Apple AX: Apple will angeblich selbst Chips herstellen

von

Apple möchte sich bekanntlich gerne weitgehend unabhängig von anderen Unternehmen machen. Gerüchten zufolge soll sich das Unternehmen jetzt in einer Chip-Fabrik eingekauft haben, um zukünftig die selbst entwickelten Apple-AX-Chips auch selbst herstellen zu können.

Apple AX: Apple will angeblich selbst Chips herstellen

Seit einigen Jahren setzt Apple nicht mehr auf von Dritten, sondern nur noch auf selbst entwickelte Chips auf ARM-Basis für seine iOS-Geräte – das erste iPad war im Jahr 2010 das erste Gerät mit einem Apple-AX-Chip, dem Apple A4. Die Produktion dieser Chips übernimmt bisher jedoch Samsung, Apples wichtigster Konkurrent auf dem Smartphone-Markt.

Apple soll seit einiger Zeit versuchen, sich aus dieser ambivalenten Beziehung zu lösen – die Chip-Produktion soll in Zukunft der Hersteller TSMC aus Taiwan übernehmen. Längerfristig soll Apple sich jedoch komplett von Chip-Herstellern lösen wollen – und die Prozessoren selbst produzieren. So zumindest ein Bericht von SemiAccurate, dem zufolge Apple sich in eine Chip-Fabrik eingekauft haben soll.

Mac Rumors und 9 to 5 Mac greifen den Bericht auf und spekulieren, dass Apple mit dem Hersteller United Microelectronics Corporation kooperieren könnte, um die Chips zu produzieren.

9 to 5 Mac glaubt, dass Bob Mansfield, Apples Senior Vice President für die “Technologies”-Gruppe im Unternehmen, mit den Plänen befasst sein könnte. Tim Cook hatte Ende letzten Jahres immerhin erklärt, dass die Gruppe “sehr ambitionierte Pläne” für den Bereich Halbleiter habe.

Denkbar ist natürlich auch, dass Apple nicht gleich die Produktion sämtlicher AX-Chips selbst übernehmen möchte, sondern nur einen Teil – während TSMC weiterhin als Partner bereitstehen könnte. Apple versucht immerhin nicht nur, sich von anderen Unternehmen zu lösen, sondern auch, die Zulieferer-Kette zu diversifizieren, um sich nicht von einzelnen Unternehmen abhängig zu machen.

Außerdem bleibt es natürlich möglich, dass die Informationen von SemiAccurate nicht der Wahrheit entsprechen. Immerhin hatte die Website im Jahr 2011 berichtet, dass Apple in Zukunft Macs mit ARM-Chips herstellen würde. Zumindest daraus ist nichts geworden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz