Apple bestätigt Anobit-Übernahme

von

Nachdem es im Dezember bereits Gerüchte darüber gab, dass Apple die Übernahme des Chip-Spezialisten Anobit erfolgreich abgeschlossen habe, gibt es nun endlich eine offizielle Bestätigung.

Apple bestätigt Anobit-Übernahme

Bloomberg hat die Bestätigung durch den Apple-Sprecher Steve Dowling erhalten. Weitere Details der Akquisition sind darüber hinaus nicht bekannt. So gibt es weiterhin keine konkreten Informationen darüber, wie viel Apple für die Übernahme des israelischen Unternehmens ausgegeben hat. Früheren Meldungen soll es sich um eine Summe von 400 bis 500 Millionen US-Dollar gehandelt haben.

Anobit entwickelt unter anderem Speicher-Controller, die bereits in iPad und iPhone eingesetzt werden. Die Gerüchte um die Übernahme begannen Anfang Dezember mit ersten Meldungen, dass Apple einen Spezialisten für die Leitung des Entwicklungszentrums im Nahen Osten angeheuert habe. Ende Dezember gab es dann Berichte, dass Anobit erfolgreich in das kalifornische Unternehmen eingegliedert wurde.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iPhone 4s, iPad 1, iPad 2, iPhone 4


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz