Apple "Beste Wachstumsmarke" in Deutschland – vor Pampers

Sebastian Trepesch
14

“best brands 2011 – das deutsche markenranking” verkündete letzte Woche die erfolgreichsten Marken, als Förderung erfolgreicher und innovativer Markenführung in Deutschland. Apple zum ersten Mal dabei, konnte sich über den Titel “Beste Wachstumsmarke 2011″ freuen – und damit über einen Scheck für Kommunikations- und Medienleistungen.

Zahlreiche Apple-Werbespots waren in den letzten Monaten im TV, auf Plakaten und in Printmedien zu sehen. Ein paar Anzeigen wird der kalifornische Konzern jetzt in Deutschland kostenlos schalten können, dank der Förderung von “best brands 2011“: Die vier Preisträger erhielten von der ProSiebenSat 1 Media AG, der WirtschaftsWoche und der Serviceplan Gruppe einen Scheck für Kommunikations- und Medienleistungen im Wert von insgesamt mehr als einer Million Euro.

Den Titel “Beste Unternehmenmarke” holte sich der Autokonzern Volkswagen, “Beste Produktmarke” wurde Lego. Die gläserne Trophäe als “Beste Dienstleistungsmarke” erhielt die Hotelkette Kempinski. Apple gewann die Kategorie “Beste Wachstumsmarke” vor LG, Tamaris, Base, De’Longhi und Pampers.

Der US-Computerkonzern war das erste Mal unter den Top Ten des Rankings. Als “Durchmarsch” bezeichnet es das Komitee aus Serviceplan Gruppe, der GfK Gruppe, der ProSiebenSat.1 Media AG, der WirtschaftsWoche, dem Markenverband und der iq media marketing angesichts des Spitzenplatzes.

Die Aufstellung resultiert nicht auf dem subjektiven Urteil einer Jury, sondern basiert auf einer repräsentativen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung. Für die Kategorie der Wachstumsmarke werden Veränderungen beim Marktanteil und der Markenattraktivität untersucht. Es gehen sowohl wirtschaftliche, als auch emotionale Faktoren in der Wahrnehmung der Verbraucher ein.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz