Apple erhält Patent für “Slide to Unlock”

Apples Swipe to Unlock Patent
Das US-amerikanische Patentamt sprach Apple vor kurzem ein Patent für die bekannte “Slide to Unlock”-Funktion zu. Grob gesagt behandelt das Patent den Vorgang des Entsperrens des Gerätes mittels Touchscreen-Geste auf einer Entsperr-Grafik – “Unlocking a device by performing gestures on an unlock image”.

Die offizielle Kurzbeschreibung des Patentes:

A device with a touch-sensitive display may be unlocked via gestures performed on the touch-sensitive display. The device is unlocked if contact with the display corresponds to a predefined gesture for unlocking the device. The device displays one or more unlock images with respect to which the predefined gesture is to be performed in order to unlock the device. The performance of the predefined gesture with respect to the unlock image may include moving the unlock image to a predefined location and/or moving the unlock image along a predefined path. The device may also display visual cues of the predefined gesture on the touch screen to remind a user of the gesture.

Im Zuge des Entsperrvorgangs können eine oder mehrere Grafiken auf dem gesperrten Touchscreens dargestellt werden welche mittels Berührung auf einem etwaig festgelegten Pfad bewegt werden können um schlussendlich das Gerät zu entsperren.

Apple hatte den betreffenden Patentantrag bereits im Dezember 2005 eingereicht, etwas mehr als ein Jahr vor der Präsentation des ersten iPhones auf der MacWorld 2007. Bekanntlich begann Apple mit der Entwicklung von iOS bzw. iPhone/iPad schon ein paar Jahre früher.

Dieses Patent hat Gewicht, denn aktuell verwenden bzw. bieten alle Touchscreen-Smartphones und -Tablets und besonders jene mit Android-Betriebssystem diese Methode. Folglich verstoßen auch derzeit alle Top-Android-Smartphones gegen dieses Patent. Apple hat also mit diesem Patent ein weiteres und besonderes Ass im Ärmel.

Und weil wir gerade beim Thema sind sollten wir uns die damaligen “Top-Smartphones” aus 2007 im Keynote-Video nochmals genau ansehen und dann einen Blick auf den heutigen Markt werfen.

2007 Top-Smartphones

Als Erfinder wird im Patent unter anderem Apples iOS-Chef Scott Forstall genannt. Heutzutage ist es schwer vorstellbar, dass diese Art des Entsperrens nicht üblich war.

Folgend eingebunden ist die erste iPhone-Keynote. Steve zeigt “Slide to Unlock” ab Minute 15:30.

httpv://www.youtube.com/watch?v=6uW-E496FXg&t=15m20s

Erwähnenswert ist auch, dass ein höllandisches Gericht das Patent zumindest in Dänemark als ungültig erklärte, da das folgende Feature-Phone “Neonode N1m” diese Technik ebenfalls 2005 verwendete. Nichtsdestotrotz ist das augestellte Patent 8,046,721 in den USA gültig.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz