Apple erhöht iPhone-Produktion: 21 Millionen im nächsten Quartal

Markus
Apple erhöht iPhone-Produktion: 21 Millionen im nächsten Quartal

Apple iPhone 4 in Schwarz

Dem neuesten Bericht von DigiTimes zufolge lässt Apple die iPhone 4 Produktion weiter steigern: Bis zu 21 Millionen sollen es im ersten Quartal 2011 werden. 5 bis 6 Millionen davon sollen der berüchtigten CDMA-Version, die v.a. in den USA (Verizon) und Asien sehnlichst erwartet wird, zugeordnet werden.
Vor wenigen Tagen wurden die Verizon-Gerüchte erneut aufgewärmt, nachdem Skype (vorerst leere) Hilfeseiten zur iPhone-Videotelefonie mit Verizon anlegte.

Videotelefonie am iPhone 4 mit Skype und Verizon?

Hat dir "Apple erhöht iPhone-Produktion: 21 Millionen im nächsten Quartal" von Markus gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iPhone 8, iPhone X, iPhone 7s, iTunes Karte, Apple iPhone 7, Thunderbolt 3, Apple