Apple-Europachef Rücktritt: Pascal Cagni nimmt seinen Hut

von

Nach einem gestrigen Bericht der französischen Traditions-Zeitschrift Le Figaro, verlässt Apples Europachef Pascal Cagni mit sofortiger Wirkung das Unternehmen. Eine offizielle Bestätigung blieb bisher aus.

Apple-Europachef Rücktritt: Pascal Cagni nimmt seinen Hut

Cagni arbeitete bereits seit dem Jahre 2000 in dieser Position für Apple und zeichnete verantwortlich für die Vertriebsbereiche Europa, mittlerer Osten und Afrika. Steve Jobs höchstpersönlich bestellte ihn zum damaligen Zeitpunkt als Nachfolger des vorherigen Europa-Chefs Diego Piacentini.

Branchenkenner vermuten den Grund seines Rücktritts in vom Apple-CEO Tim Cook initiierten Umstrukturierungsmaßnahmen. Derweil gibt es jedoch noch keine Bestätigung für den Bericht von Le Figaro.

Sorgen muss man sich um Cagni jedoch nicht, befindet er sich doch schon seit November 2010 ebenso im Vorstand von Kingfisher plc.

Bildquelle: Kingfisher

Weitere Themen: Tim Cook, Steve Jobs, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, iPhone 3G(S), Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz