Apple führt neue Webseiten-Navigation ein

Sebastian Trepesch
25

Der Apple Store ist wieder online. Die vorherrschende Farbe ist allerdings nicht iPhone-Weiß, sondern Valentinstags-Rosa. Apple hat heute morgen bei der Webseiten-Wartung zudem das Design des Portals leicht verändert und widersetzt sich in der Navigation den üblichen Standards – trotzdem wirkt der Aufbau nicht ungewohnt.

Heute morgen war der Apple Store offline. Für neue Produkte wäre es eine höchst ungewöhnliche Zeit gewesen, und in der Tat: Es kamen weder weiße iPhones, noch iCoffee. Wie die macnews.de-Leser sofort feststellten, hat der Elektronikkonzern das Design der Webseite (nicht nur des Shops) verändert:

Die Navigationsleiste ist jetzt noch dunkler und bis auf den Apfel “glänzender” gestaltet (rechts im Bild die alte Version), das Suchfeld ist Ton in Ton. Die Navigation innerhalb eines Themenfelds Mac, iPod etc. läuft nicht mehr über Slider, gegebenenfalls gab es Kompatibilitätsprobleme mit manch Browserversionen. Stattdessen sind die Unterkategorien unter den konkreten Produkten MacBook, iMac etc. angeordnet – ein sehr unüblicher Aufbau. Man wird sehen, wie sich dies in der Praxis bewährt, ob es Nachahmer findet und Apple mit dieser Navigation einen neuen Quasi-Standard schaffen kann. Die Pfeilspitze nach unten findet sich übrigens auch in der Navigation der neuen macnews.de-Seite. Die Effekte der einfliegenden Produkte können Safari- und Chrome-Nutzer, nicht dagegen Firefox- und Internet Explorer-Nutzer bestaunen.

Die Produkte sind unmissverständlich und klischeehaft auf den Valentinstag ausgelegt*: Freut sich eine Freundin vielleicht nicht über einen iPod nano, freut sie sich vielleicht über einen rosa iPod nano. Eine Premiumhülle für iPhone und iPad* von Michael Kors ist in drei verschiedenen Farben für 79,95 beziehungsweise 129,95 Euro erhältlich (siehe unten). Die Männer dieser Welt – Frauen aufgepasst! – würden sich sicher über den Bower & Wilkins-Kopfhörer P5 freuen. Sollten die 300 Euro das Valentinstagsbudget sprengen, reicht vielleicht die App iThinkOfYou* für 79 Cent: “Berühre das Herz und Dein Partner sieht es schlagen.” Wie romantisch.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz