Apple größter Computer-Hersteller in Q4 2012

von

PC-Markt Q4/2012
Rechnet man PC- und Post-PC-Geräte zusammen, war Apple im vierten Quartal 2012 mit 27 Millionen verkauften Geräten der weltweit größte Computer-Hersteller. So zumindest sehen es die Marktforscher von Canalys.

Apple hat im vergangenen vierten Quartal 2012 mehr Personal Computer verkauft als HP, Lenovo, Samsung, Dell und Amazon. Diese Rechnung geht aber natürlich nur auf, wenn man Tablets wie das iPad als “Personal Computer” zählt.

Nach alten Maßstäben sind sie das nicht unbedingt, jedoch verschwimmen die Grenzen zwischen PC- und Post-PC-Geräten immer mehr. Tablets werden immer leistungsfähiger und “traditionelle PC-Hersteller” versuchen mit immer portableren Geräten, die nicht selten auch ein Hybrid aus Ultrabook und Tablet sind, den Trend zu bedienen.

Apples Produktstrategie und -philosophie scheint aber besser aufzugehen als jene der Konkurrenz. Relativ weit abgeschlagen auf Platz 2 rangiert HP mit 15 Millionen verkauften “PCs”, gefolgt von Lenovo mit 14,8 Millionen und Samsung auf Platz 4 mit 11,7 Millionen Geräten, wobei sich Samsungs Verkaufszahlen auch aus PC- und Tablet-Verkäufen zusammensetzen.

Laut Canalys wuchs der Absatz von Tablets seit letztem Jahr um 75 Prozent. Im 4. Quartal 2012 wurden mehr als 46,2 Millionen Tablets verkauft. Der Absatz “traditioneller PCs” jedoch stagnierte.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz