Apple - iPhone erhält Swype, aber nur mit Jailbreak

commander@giga
5

Das Samsung Galaxy S2 hat es und die Nutzer lieben die Funktion. Neidisch muss man als iOS-Geräte Nutzer auf diese Funktion blicken und warten bis Apple diese Funktion auch auf die eigenen Geräte bringt. Die Rede ist von Swype. Wer nicht auf Apple warten will, der kann mit Hilfe von JailbreakMe.com und Cydia, Swype nun endlich auch auf seinem iPhone geniessen.

Apple - iPhone erhält Swype, aber nur mit Jailbreak

iPhone Nutzer müssen, wenn diese Textnachrichten schreiben auf der virtuellen Bildschirmtastatur tippen. Das gelingt auch ganz gut, aber ständig seine Finger von der Tastatur nehmen ist doch auch nicht so elegant. Wie wäre es wenn man auf seiner Tastatur einfach drüber malt, als ob man Verbindungslinien zu den Buchstaben ziehen will? Swype funktioniert auf diese Weise und mit ein wenig Umgewöhnung ist man auch relative schnell mit der neuen Swype-Schreibweise.

Um Swype auch auf dem iPhone nutzen zu wollen, müsst ihr euer iPhone aber Jailbreaken. Unser Kollege von benm.at hat eine ausführliche Anleitung auf seiner Webseite, an Hand derer Ihr Euer iPhone mit JailbreakMe befreien könnt. Natürlich müssen wir darauf hinweisen, dass das Jailbreaken immer auf eigene Gefahr geschieht und es besser ist vorher die Daten auf dem iPhone zu sichern.

Habt Ihr das iPhone, iPod touch oder das iPad gejailbreakt, dann könnt ihr aus Cydia heraus Swype installieren. Leider kann ich Swype nicht selbst auf dem iPhone ausprobieren, da mein iPhone schon mit der iOS 5.0 Beta bestückt ist. Wenn Ihr Swype auf einem iOS-Gerät ausprobiert, dann postet gerne Eure Meinungen hier in die Comments und lasst uns teilhaben an Euren Erfahrungen.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz