Apple lädt zum "Education Event" am 19. Januar

Holger Eilhard

Nachdem es bereits vor einigen Tagen die Meldungen um ein mögliches Apple-Event Ende Januar gab, hat das Unternehmen nun die Einladungen an die Presse-Vertreter verschickt. Am 19. Januar lädt man nach New York City ins Guggenheim Museum.

Apple lädt zum "Education Event" am 19. Januar

Diesmal steht das Special-Event unter dem Motto Bildung. Die Grafik der Einladung lässt mal wieder viel Spielraum zur Interpretation. So handelt es sich um eine Tafel auf der mit Kreide eine Skyline gezeichnet wurde – mit dem Apfel in der Mitte. Dies legt die Vermutung nahe, dass es sich um eine Vorstellung rund um Schulbücher, iTunes U oder iBooks handeln könnte.

Die Vermutung, dass es sich Lehrbücher handeln könnte, gab es bereits kurz nach der Meldung, dass Apple ein Event im Januar plane.

(Bild: The Loop)

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz