Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple-Manager machen eine Million Apple-Aktien zu Geld

Florian Matthey
4

Letzte Woche haben einige Apple-Manager ihre Aktien verkauft: COO Tim Cook konnte sich am vergangenen Donnerstag dank eines Allzeithochs der Apple-Aktie stolze 68 Millionen US-Dollar brutto sichern, Finanzchef Peter Oppenheimer bekam 46 Millionen, die Apple-Vizepräsidenten Ron Johnson und Phil Schiller jeweils 45,95 und 34,47 Millionen Dollar brutto. Insgesamt haben die Manager des Unternehmens eine Million Anteile verkauft.

Tim Cook hatte für die Krankheitsvertretung von Steve Jobs im letzten Jahr 22 Millionen Dollar Boni erhalten (wir berichteten) – diese darf Cook allerdings zum Teil erst im März 2011 und 2012 veräußern, so dass der Manager am Donnerstag bereits zuvor angesammelte Anteile zu Geld gemacht hat.
Daraufhin hat der Kurs der Apple-Aktie am Donnerstag zunächst von über 230 auf rund 226 Dollar nachgegeben.

Externe Links

Aktie

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz