Apple mit $1 TV Downloads?

Bernd Korz

Überall wird es teurer, bei Apple auch? Es zeichnet sich ab, dass Apple eine neue Strategie testen möchte. So hat es den Anschein, dass man nun preisreduziert die Masse der Downloads zu steigern versucht. Ein Report von Mittwoch deutet an,

dass Apple zukünftig TV Shows für US$ 1 in iTunes zum Download anbieten wird. Das Angebot scheint besonders auf die Inhalte des iPad abzuzielen, denn die Zeitplanung ist für etwa April angedacht. Also in etwa dasselbe Release-Datum. Mit einem Testlauf soll untersucht werden, ob die Downloads gesteigert werden können, wenn man den Preis reduziert, und damit auch wieder den Umsatz angleichen zu können.

Normalerweise berechnet Apple US$ 1,99 im Normalformat und US$2,99 in HD, für die angebotenen TV-Shows im iTunes Store Bisweilen haben wohl aber erst einige der TV Stationen einer Preissenkung zugestimmt, welche dies sind, ist aber nicht bekannt. Sollte das Modell aber funktionieren, werden sicherlich alle anderen auch sofort nachziehen.

Sollte Apple das durchziehen können, wird dies ein weiteres Argument sein, das -nicht revolutionäre- iPad doch zu kaufen. So wird es Apple wohl schaffen, die nicht vorhandenen Funktionen im iPad mittels Kontent nahezu egalisieren zu können.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz