Apple: Neue Werbespots für Macs mit einem Apple Genius

von

Bei der Übertragung der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London bekamen Fernsehzuschauer einen neuen Apple-Werbespot zu sehen. In dem Spot bewirbt das Unternehmen den Mac und den eigenen Mac-Support in Apple Stores in Form von “Apple Geniuses”. Insgesamt gibt es drei neue Spots mit dem hilfsbereiten Apple Genius.

Apple: Neue Werbespots für Macs mit einem Apple Genius

Der Spot, den die Olympia-Zuschauer sahen, spielt in einem Flugzeug: Der Pilot fragt mit einer Durchsage nach einem Apple Genius, der einem Mann in Not helfen muss. Dieser hat seinen Hochzeitstag vergessen und muss mit seinem MacBook noch schnell in den Minuten bis zur Landung einen romantischen iMovie-Film zusammenstellen.

In einem weiteren Spot trifft der Apple Genius auf einen frischgebackenen Käufer eines Macs, der dann aber erfahren muss, dass er gar keinen Mac, sondern einen anderen Computer von einem wenig vertrauenswürdigen Händler gekauft hat. Die Botschaft soll wohl sein, dass man nur den “echten” Apple Stores vertrauen sollte.

Im dritten Spot arbeitet der Apple Genius auch außerhalb seines regulären Tätigkeitsfeldes: Sein Nachbar teilt ihm mit, dass dessen Frau kurz vor der Entbindung steht. Da möchte er noch schnell wissen, wie er mit seinem Mac hübscher Grußkarten und Fotobücher erstellen kann. Der Apple Genius weiß natürlich Bescheid – ist sich aber auch im Klaren, dass die Nachbarsfrau ins Krankenhaus muss, so dass er auch diesbezüglich gleich zur Hilfe eilt.

Die Spots lassen sich nicht nur bei YouTube, sondern auch auf Apples Website ansehen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes für Mac, iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz