Apple: Patentklage gegen Zubehör-Hersteller HyperMac

Florian Matthey
8

Apple hat eine Patentklage gegen das Unternehmen Sanho Corporation eingeleitet, das Zubehör-Geräte für Apple-Produkte unter dem Markennamen HyperMac herstellet. Viele Details sind nicht bekannt, allerdings lässt sich vermuten, dass Stein des Anstoßes HyperMacs Kabel mit MagSafe-Adapter sind.

Apple hat sich den magnetischen Stecker für MacBook-Netzgeräte patentieren lassen, weshalb Zubehör-Hersteller diese nicht selbst produzieren dürfen, ohne gegen Apples geistiges Eigentum zu verstoßen. HyperMac umgeht diese Hürde allerdings, indem das Unternehmen Original-Apple-Netzgeräte sammelt, um deren Stecker für eigene Kabel zu benutzen – beispielsweise zum Anschluss einer externen Batterie an MacBooks.

Es erscheint wahrscheinlich, dass Apple auch in dieser Praxis eine Verletzung des eigenen Patentrechts sieht. Die Klage ging in einem US-Bezirksgericht in Kalifornien ein.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz