Apple-Quartal 2/2013: Experten erwarten erstes Gewinn-Minus seit zehn Jahren

von

Eine Entwicklung bereitet Apple-Investoren Sorgen: Das Unternehmen, das für besonders hohe Gewinnmargen bekannt ist, kann diese nicht auf dem gewohnten Niveau halten. Für das zweite Geschäftsquartal diesen Jahres erwarten Experten zwar wieder Rekordumsätze, aber auch das erste Gewinnminus seit einem Jahrzehnt.

Apple-Quartal 2/2013: Experten erwarten erstes Gewinn-Minus seit zehn Jahren

Das US-Wirtschaftsmagazin Fortune (9 to 5 Mac) rechnet nach einer Befragung von Analysten für das zweite Geschäftsquartal, das Ende diesen Monats endet, mit einem Umsatz in Höhe von 41 bis 43 Milliarden US-Dollar – ein erneuter Rekord für diesen Abschnitt des Jahres. Die Gewinnmarge wird mit 37,5 bis 38,5 Prozent für Apple-Verhältnisse jedoch ehr niedrig sein – vor einem Jahr hatte sie mit 47 Prozent den Höhepunkt erreicht.

Der Gewinn pro Aktie werde in dem noch laufenden Quartal daher bei rund 9,85 Dollar pro Aktie liegen, vor einem Jahr waren es noch 12,30 Dollar. Selbst die optimistischsten unter den Analysten, die Forbes befragte, glauben an einen Gewinnrückgang. Immerhin sollte sich die Entwicklung nicht so sehr auf den Aktienkurs umschlagen, da die Börse diese Entwicklung vorausgesehen hat – sie dürfte mit für den Absturz des Kurses seit Herbst letzten Jahres verantwortlich sein.

Für die Entwicklung dürfte unter anderem die Tatsache verantwortlich sein, dass Apple Ende letzten Jahres besonders viel neue Hardware präsentierte – zu Beginn des Lebenszyklus eines Produkts ist die Marge für den Hersteller immer geringer. Allerdings ist Apple auch durch die Konkurrenz unter Preisdruck geraten – mit der Präsentation des iPad mini hat das Unternehmen zwar kein Billig-Tablet vorgestellt, gibt sich jedoch mit einer deutlich geringeren Gewinnmarge zufrieden als es bei anderen Geräten der Fall ist. Für die Kunden bedeutet der Konkurrenzkampf günstigere Geräte bei konstanter Qualität, so dass das Ganze auch etwas Erfreuliches hat.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz