Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple-Sensoren liefern relevante Daten für Radfahrer

Thomas Konrad
5

Bald könnten auch Radfahrer von Apples Technologien profitieren. In einem Patentantrag beschreibt der Hersteller, wie man mit Sensoren in iPods und iPhone relevante Daten eines Fahrradfahres in Echtzeit sammeln könnte – in ähnlicher Weise wie es das Nike+ iPod Sport-Kit bereits bei Läufern macht.

Das System hätte den Vorteil, dass viele Sensoren bereits in Apples Hardware integriert sind und man deshalb nicht in weiteres Zubehör investieren müsste, schreibt Appleinsider. Unter anderem könnten Apples Geräte Informationen zu Geschwindigkeit, der Beschleunigung, der Höhe sowie zur Entfernung sammeln. Ein GPS-System könnte zudem den Standort bestimmen. Ein weiterer Vorteil: Über zahlreiche Netzwerk-Techniken könnte man die Informationen während des Fahrens mit anderen Sportlern austauschen. Wie Zukunftsmusik klingt Apples Idee, holografische Displays und Projektoren im System zu integrieren. (Bild: Patently Apple)

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz