Apple Store ist offline: Vorbote für neues Design?

Florian Matthey
5

Der Apple Store ist offline. Manchmal bedeutet das, dass Apple seinem Online-Store neue Produkte hinzufügt, das passiert allerdings selten in so frühen Morgenstunden. Wahrscheinlicher ist eine gründliche Überarbeitung des Stores – die sich zuletzt angekündigt hatte.

Apple Store ist offline: Vorbote für neues Design?

Besucher des amerikanischen Stores für Bildungseinrichtungen sahen dort eine Einblendung, der zufolge Apple an einem “neuen Apple Store” arbeite, der vor allem durch eine neue “dramatisch vereinfachte Benutzeroberfläche” überzeugen soll.

Zwar lässt sich nicht sicher vorhersagen, ob dieser neue Store schon heute das Licht der Welt erblicken wird. Dafür spricht allerdings, dass sich das Design der “We’ll be back”-Meldung geändert hat, die Apple an diesem Morgen für alle Besucher des Stores einblendet. Statt dem bekannten gelben Post-it-Zettel ist nun lediglich eine Meldung vor einem grauen Hintergrund zu sehen.

Update: Der Store ist wieder online, optische Änderungen gab es aber keine.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, iOS 7, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz