Apple sucht Pizzabäcker

Katia Giese
5

Was glatt als Aprilscherz durchgehen könnte, meint Apple offensichtlich ernst: Wer in Sachen Technik und Design nichts zu bieten hat, darf sich in Kalifornien jetzt auch als Pizzabäcker bewerben. 

Apple sucht Pizzabäcker

Einen Job bei Apple, davon träumen viele Angehörige der IT- und Design-Branche. Auch ohne technische Kenntnisse kann man es allerdings trotzdem nach Kalifornien schaffen. Vorausgesetzt man kann Pizza backen. Und auch vorausgesetzt, man kann dies mit den Händen und ganz ohne Nudelholz tun. So liest es sich jedenfalls in einer offiziellen Stellenausschreibung von Apple.

Danach hat der ideale Kandidat einschlägige Erfahrungen in der Zubereitung von Pizzateig, kann diesen werfen, portionieren, dehnen und schließlich backen. Wer es bis nach Sacramento schaffen und “Tim’s Cook” werden will, sollte 2-4 Jahre Berufserfahrung mitbringen. Guten Appetit, Apple!

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, iOS 7, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz