Apple Tablet: Mockup und Analysten-Einschätzung

Mockup Apple Tablet

Knapp einen Monat bis zur Apple Keynote Anfang September, dementsprechend melden sich vermehrt Analysten zu Wort. Wie das Wirtschaftsmagazin Fortune unter Berufung auf den Analysten Gene Munster berichtet, könnte Apple im Jahr 2010 mindestens 2 Millionen Stück des kommenden Tablets an den Mann bzw. die Frau bringen.

Zudem soll das Tablet laut Munster:

  • größer aber ähnlich einem iPod touch sein
  • auch über den AppStore verfügen
    • kompatibel zu den bestehenden Apps im AppStore sein
    • dank einer speziellen Tablet-Kategorie mit eigens auf den größeren Screen angepassten Applikationen versorgt werden (Premium AppStore)
  • hauptsächlich auf Internetsurfen, Email und die Wiedergabe von Multimedia ausgerichtet sein
  • in direkte Konkurrenz zu bestehenden Netbooks anderer Hersteller treten
  • preislich zwischen USD 500,- und USD 700,- angesiedelt sein
  • wohlmöglich mit 3G bzw. HSDPA ausgestattet sein und durch Mobilfunkprovider vertrieben werden.

Das Apple Tablet könnte auf der Keynote im September oder im Zuge einer eigenen Präsentation im Jänner vorgestellt werden. Der Verkauf soll erst 2010 starten.

* gesponsorter Link