Apple-Updates: Apple TV 4.4.2 und MacBook-Pro-Video-Update

Florian Matthey
8

Es gibt neue Apple-Updates: Zum einen können sich Benutzer eines Apple TV der zweiten Generation die Software-Version 4.4.2 herunterladen. Außerdem gibt es ein Video Update für das 15-Zoll-MacBook-Pro-Modell, das Mitte letzten Jahres erschienen ist. Letzteres soll ein Problem mit einfrierenden Displays beheben.

Letzte Woche hatte Apple bereits ein Update 4.4.1 fürs Apple TV veröffentlicht. Dieses verschwand aber kurz darauf wieder von Apples Server. Wie auch dieses Update dürfte die nun erschienene Version 4.4.2 einige Fehler beheben – ohne, dass Apple diese genauer benennt. Die Software lässt sich über die Update-Funktion des Apple TV oder direkt von Apples Server herunterladen, sie ist 377 Megabyte groß. Wer sie mit einem Mac herunterlädt, kann sie mit iTunes über ein USB-Kabel auf dem Apple TV installieren.

Das MacBook Pro Video Update 1.0 richtet sich wiederum ausschließlich an Benutzer des 15-Zoll-MacBook-Pro-Modells, das Apple Mitte letzten Jahres veröffentlicht hatte. Auf manchen dieser Rechner konnte es passieren, dass das Display zwischenzeitlich kein Bild mehr anzeigte oder einfror. Mit dem Display Update soll das nicht mehr vorkommen. Mindestvoraussetzung ist OS X Lion 10.7.2, die Update-Datei ist 70,97 Megabyte groß.

Weitere Themen: MacBook, Apple TV, MacBook Pro, Update

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz