Apple veröffentlicht iAd Producer für registrierte Entwickler

Florian Matthey
1

Mit der Mac-Software iAd Producer möchte Apple Entwicklern das Erstellen eigener iAd-Werbung erleichtern. Die Software verwaltet automatisch die HTML5-, CSS3- und JavaScript-Inhalte, die die iAds im WebKit-Browser des iOS 4 ermöglichen.

Bei Apple registrierte Entwickler können die Software im internen Bereich kostenlos herunterladen. Mindestvoraussetzung ist Mac OS X 10.6.5, Safari 5 und das iOS SDK 4.0. Fertige iAds lassen sich dann in Safari 5 und dem iOS-Simulator testen.

Das Design der Benutzeroberfläche der Anwendung erinnert an iPhoto ’11, der Aufbau erinnert an iDVD: Ähnlich wie bei der DVD-Produktionssoftware kann der Entwickler Multimedia-Inhalte miteinander in einer Baum-Darstellung verknüpfen, um so festzulegen, wie Benutzer sich durch die interaktiven iAds hindurch navigieren können. Dabei lässt sich auch festlegen, wie die iAds Inhalte und animierte Übergänge darstellen sollen. Das kostenlose Benutzerhandbuch hilft dabei, sich mit der App zurechtzufinden.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz