Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate 2010-006 für Snow Leopard

Florian Matthey

Apple hat ein neues Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.6 Snow Leopard veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate 2010-006 schließt eine Sicherheitslücke im Apple Filing Protocol (AFP), die es potentiellen Hackern ermöglichte auf Ordner im Netzwerk ohne Passwort zuzugreifen.

Das Problem liegt laut Apple im AFP Server. Ein Angreifer müsse zwar einen Benutzernamen kennen, könne dann aber die Passwort-Abfrage umgehen. Nach dem Sicherheitsupdate besteht das Risiko nicht mehr. Frühere Versionen von Mac OS X als 10.6 Snow Leopard sind nicht betroffen.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz