Apple verteilt neue Vorab-Version von OS X 10.7.3 an Tester

Holger Eilhard
2

Apple hat in der vergangenen Nacht ein Update der aktualisierten Version von OS X 10.7.3, jetzt Build 11D33, an seine Tester verteilt. Reguläre Entwickler haben derzeit noch keinen Zugriff auf das neue Update und müssen sich noch mit dem vorherigen Build 11D24 vergnügen.

Apple bittet die Tester darum, sich speziell das Adressbuch, iCal, Mail, Spotlight und Safari genauer anzusehen. Laut Apple gibt es keine bekannten Probleme mit dem Lion-Update. Dementsprechend wird erwartet, dass auch normale Entwickler in Kürze Zugriff auf die neue Version erhalten werden.

Auch die finale Veröffentlichung von OS X 10.7.3 ist laut 9to5Mac nicht mehr weit entfernt. Apple sei mit dem Update so gut wie fertig.

OS X Lion 10.7.2 wurde am 13. Oktober veröffentlicht; 10.7.1 erschien am 17. August. Die Updates scheinen also bislang im Zwei-Monats-Rhythmus zu erscheinen, was sich mit den Angaben von 9to5Mac decken würde.

Weitere Themen: Version

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz