Apple-Verwaltungsrat: Art Levinson neuer Vorsitzender, Disney-Chef Bob Iger neues Mitglied

von

Apples Verwaltungsrat hat Art Levinson zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Diese Position hatte Apple erst im August für Steve Jobs nach dessen Rücktritt als Apple-CEO geschaffen, seit seinem Tod Anfang Oktober war der Posten vakant. Außerdem ist Disneys CEO nun Mitglied des Gremiums.

Arthur D. Levinson war bereits seit dem Jahr 2000 Mitglied des Apple-Verwaltungsrates. Auch als neuer Vorsitzender wird er Mitglied des Wirtschaftsprüfungs-Ausschusses des Gremiums bleiben, wie Apple in einer Pressemitteilung verkündete. Levinson ist neben seiner Tätigkeit als Apple-Verwaltungsratsmitglied und nunmehr -vorsitzender auch Chef des Verwaltungsrates des Biotechnologie-Unternehmens Genentech.

Neues Verwaltungsratsmitglied ist derweil Robert A. Iger, seines Zeichens CEO der Walt Disney Company. Apple und Disney sind sich seit Jahren verbunden – nicht zuletzt, weil Steve Jobs’ frühere “Zweitfirma” Pixar viele Filme zusammen mit Disney produzierte und Jobs seit der Pixar-Übernahme durch Disney größter Alleinaktionär der Filmschmiede war.

Apples neuer CEO Tim Cook lobt Levinson in einer Stellungnahme für seinen Durchblick und seine Führungskräfte, die “unglaublich wertvoll für Apple, unsere Mitarbeiter und unsere Anteilseigner” seien. Iger habe er wiederum in den letzten Jahren sehr gut kennen gelernt, und der Rat glaube, “dass er eine außergewöhnliche Verstärkung unseres bereits sehr starken Rates” sein werde.

Seine strategische Vision für Disney, die auf den drei Fundamenten des Erstellen der bestmöglichen kreativen Inhalte, des Fördern von Innovationen und dem Einsatz der jüngsten Technologie sowie dem Wachstum in weltweit neuen Märkten aufbaue, machten Iger zu einer tollen Bereicherung für Apple, so Cook weiter.

“Ich fühle mich geehrt, zum Vorsitzenden des Apple-Verwaltungsrates ernannt worden zu sein, und heiße Bob in unserem Team willkommen”, so Levinson in einer Stellungnahme. “Apple konzentriert sich immer darauf, sich in Sachen Innovationen dadurch zu übertreffen, wirklich innovative Produkte zu liefern, die unsere Leben vereinfachen und verbessern, und ich bin sehr stolz, ein Teil davon zu sein.”

“Apple hat bisher nicht dagewesene Erfolge durch das ständige Erschaffen hochqualitativer, wirklich innovativer Produkte erreicht, und ich bin hocherfreut, Mitglied des Rates eines solch wundervollen Unternehmens zu werden”, so Iger. “Über die Jahre habe ich das Management-Team, das nun gekonnt von Tim Cook geleitet wird, kennen und schätzen gelernt, und ich bin zuversichtlich, dass sie die Führungskraft und Vision haben, um Apples Schwung und Erfolge beizubehalten.”

Weitere Themen: Disney Interactive Studios


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz