Apple vs. Samsung: Oberstes Gerichtshof von Australien weist Klage von Apple ab

Nachdem Apple in Australien einen Verkaufsstop erzwingen konnte, hatte Samsung letztens vor dem Gericht gewonnen. Allerdings durfte Samsung das Galaxy Tab weiterhin nicht verkaufen, da Apple vor den Obersten Gerichtshof gezogen ist. Doch dies brachte nichts, denn nun hat auch der Oberste Gerichtshof die Klage von Apple abgewiesen. Ab nächster Woche darf Samsung in Australien das Galaxy Tab 10.1 wieder verkaufen.
 
Die letzten Tage sehen wohl nicht sehr gut aus für Apple. So hat nun Apple in den USA und in Australien gegen Samsung verloren. Zudem darf Apple den Namen bzw. die Marke iPad in China nicht mehr verwenden. Bleibt abzuwarten wie sich das Oberste Gericht in Deutschland entscheidet. Ob bald ein Ende der Klagewelle von Apple zu erwarten ist?

 

 

* gesponsorter Link